• Miriam Santos

WiX vs Wordpress - und warum WiX die bessere Wahl für Dich ist!


Heute möchte ich Dir 4 wichtige Unterschiede von Wordpress und WiX näher bringen und Dir aufzeigen, warum WiX die bessere Wahl für Dich ist. Auch gehe ich am Ende des Blogbeitrages auf die, im Internet leider immer wieder aufkommenden, 5 wichtigsten Falschaussagen bezüglich WiX Webdesign ein.


Lehne Dich nun mit einer Tasse Tee oder Kaffee zurück und lese Dir diesen aufschlussreichen Blogbeitrag ganz in Ruhe durch. Der Beitrag ist sehr ausführlich, doch es lohnt sich absolut ihn komplett zu lesen. Falls Du dennoch die Abkürzung nehmen magst, dann kannst Du unten direkt die Themen auswählen, die Dich interessieren:


Einleitung

Die Unterschiede von Wordpress und WiX | Welches Programm ist besser für Dich?

- Unterschied 1 | Der wichtigste Unterschied gleich vorneweg: Open-Source-CMS vs CMS

- Unterschied 2 | Der Preis

- Unterschied 3 | Die Benutzerfreundlichkeit

- Unterschied 4 | Individuelle Erweiterungen


Falschaussagen rund um WiX Webdesign

- Unwahrheit 1 | Mit WiX hat man eingeschränkte Möglichkeiten

- Unwahrheit 2 | WiX SEO ist nicht ausreichend - man wird schlechter bei Google gefunden

- Unwahrheit 3 | Es ist ein Risiko, dass WiX ein geschlossenes CMS ist

- Unwahrheit 4 | WiX bietet Einschränkungen beim Design - Unwahrheit 5 | Du brauchst niemanden, der Dir eine professionelle WiX Website erstellt


Fazit: Was ist besser für Dich geeignet: WiX oder Wordpress?

Dieser Artikel ist eine objektive Zusammenfassung meinerseits. Resultierend daraus, die oftmals falschen und irreführenden Behauptungen, bezüglich WiX, zu widerlegen und ein für alle Mal die Einwände zu beheben! Damit Du mit Deinem Business erfolgreich online sichtbar wirst, solltest Du abwägen wohin Deine Reise geht, was Deine Visionen sind und welches Programm die Anforderungen hat, die zu Deiner individuellen Situation passen.

Meine Angebote richten sich an Solo-Selbstständige, Unternehmer und kleine bis mittelständische Unternehmen aus verschiedenen Branchen, die ihre Dienstleistungen und Produkte offline lokal und/oder online anbieten. Hierfür empfehle ich nach 7 Jahren Webdesign und dem Feedback meiner Kunden ganz klar WiX! Die Beschreibung trifft auch auf Dich zu? Dann ist dieser Blogbeitrag genau richtig für Dich. In diesem Sinne viel Freude beim Lesen!

Die Unterschiede von Wordpress & WiX - Welches Programm ist besser für Dich?

WordPress und Wix sind beides Programme zum Erstellen einer Website, doch sie haben völlig unterschiedliche Ansätze. Damit Dir die Entscheidung leicht fällt, ist es super wichtig, dass Du die Unterschiede dieser beiden Programme kennst und verstehst. ACHTUNG WICHTIG: Viele Kunden wissen oftmals nicht, dass Wordpress nicht gleich Wordpress ist. Es gibt WordPress.com und WordPress.org. WordPress.com ist ein separater Dienst, der eher einem Website-Builder ähnelt. Eine WordPress.com-Seite wird, wie auch bei WiX, komplett für Dich gemanagt. Du wählst einen zahlungspflichtigen Tarif und Software, Server und optional auch die Domain werden von dem Anbieter verwaltet. Mit WordPress.org lädst Du nur die Software herunter und bist eigenständig dafür verantwortlich, die Installation auf Deiner eigenen Domain einzurichten und das Hosting selbst zu managen. In diesem Artikel geht es um eine Gegenüberstellung von Wordpress.org und WiX.com, da es bei diesen beiden Varianten immer zu Gegenüberstellungen kommt, die nicht ganz der Wahrheit entsprechen.

Unterschied 1 | Der wichtigste Unterschied gleich vorneweg: Open-Source-CMS vs CMS

WordPress ist ein Open-Source-CMS. Das bedeutet, dass es ein offenes System ist und rein theoretisch jeder etwas dazu beitragen kann. Das ist zum einen Stärke, aber zeitgleich auch eine sehr große Schwäche. Der eigentliche Vorteil ist, dass WordPress eine riesige Menge an Plugins (Erweiterungen) und Themes (Designvorlagen) hat, die von der Open-Source-Community erstellt worden sind. Genau das ist allerdings auch der große Nachteil. Denn die vielen Themes und Plugins werden nicht geprüft und funktionieren daher oft nicht perfekt. Es treten häufig Probleme auf und das Beheben der Probleme kann dazu führen, dass Änderungen am Code vorgenommen werden müssen. Ob es danach einwandfrei funktioniert ist jedoch offen. Auch die WordPress-Backends können dadurch sehr verwirrend werden. Es gibt viele technische Einstellungen und die Sprache kann oft abstrakt werden. Das sind große Schwachstellen, die Du als Kunde vermutlich nicht alleine bewerkstelligen kannst. Vielen Kunden ist eine langfristige Betreuung jedoch oft zu kostenintensiv, daher sieht man bei Wordpress Webseiten sehr oft Verschiebungen und andere technische Probleme. Wenn Deine Webseite andauernd Komplikationen aufweist, ist das super schlecht für das Ranking bei Google und Co. (Auffindbarkeit im Internet) und natürlich auch für die Conversions (Wie lange jemand auf Deiner Website bleibt, Anzahl von Käufen/Buchungen etc.) . Das bedeutet im Umkehrschluss, dass Du dauerhaft jemanden für die Wartung und Instandsetzung Deiner Website beauftragen musst. Das wird auf lange Sicht ganz schön teuer und Du verpflichtest Dich, monatlich dem Webdesigner eine Pauschale von 100-300€ zu bezahlen. Dadurch bist Du dauerhaft abhängig von dem Webdesigner. Du kannst kleine, und vor allen Dingen auch größere Anpassungen, in den meisten Fällen nicht alleine bewerkstelligen.



WiX ist ein geschlossenes CMS. Das bedeutet, dass WiX einen eigenen App-Markt hat und niemand sonst Zugriff auf das System hat. Im ersten Moment scheint der App-Markt den Plugins von WordPress ähnlich. Dem ist aber nicht so, denn im Gegensatz zu WordPress überprüft Wix alle Apps auf Kompatibilität. Du kannst also sicher sein, dass alles jederzeit perfekt funktioniert. Bei Wix findest Du im App Markt nur eine kleine und feine Sammlung von circa 300 Apps. Diese beinhalten jedoch Erweiterungen, die Du auch wirklich gebrauchen kannst. Das gleiche gilt für Themes (auch Vorlagen oder Templates genannt). Wix hat ungefähr 500 Templates, die alle sofort funktionieren. Es besteht keine Notwendigkeit, den Code zu optimieren. Allerdings bin ich absolut kein Freund von Website-Templates. Denn Deine Selbstständigkeit ist genauso individuell wie Du. Es gibt kein Template, welches maßgeschneidert zu Dir und Deinem Angebot passt. Du kannst es natürlich anpassen, doch zu hochwertigem Webdesign zählt weitaus mehr als Schriftarten und Bilder auszutauschen oder von A nach B zu schieben. Ein strategischer Aufbau, professionelle Suchmaschinenoptimierung, ein individuelles Designkonzept und ein maßgeschneiderter Seiten-Aufbau für Deine Zielgruppe sind enorm wichtig für den Erfolg Deiner Website. Ich arbeite daher bewusst NICHT mit Themes/Templates, sondern erstelle Dir eine individuelle Website von Grund auf, so dass sie strategisch und optisch 100% zu Dir und Deinem Unternehmen passt!



Unterschied 2 | Der Preis

Bei Wordpress fallen höhere Kosten an, da Wordpress.org für Dich als Kunde in der Regel nicht verständlich ist. Es kommen daher laufend Kosten für die Wartung (technische Instandhaltung der Website) auf Dich zu. Die langfristige Unterstützung durch einen Webdesigner kann ganz schnell in die Höhe schnellen. In der Regel bieten Dir die meisten Wordpress Webdesigner einen hohen Preis für die Erstellung der Website + monatliche Gebühren für die Wartung an. Sollte sich Dein Angebot verändert haben oder solltest Du neue Bilder hochladen wollen, dann kommen meist nochmal Kosten on top. Kosten für Domain, Hoster und Co. fallen exklusive an.



Bei Wix wählst Du Dein individuelles und günstiges Abonnement. Je nach Funktionsumfang kostet Dich dies monatlich cirka 15€. WiX bietet Dir dafür alles in einem Paket: Hosting, Domain, E-Commerce, Themes, Apps und Kundensupport. Bei WiX gibt es ebenfalls keine zusätzlichen Kosten für die Wartung, da die technische Instandhaltung in dem Monatspreis bereits inkludiert ist. Zudem ist Wix so aufgebaut, dass Du im Nachgang an unsere Zusammenarbeit alles alleine anpassen kannst. Das ist auch der häufigste Wunsch meiner Kunden - Leicht und schnell eigenständig die Website anpassen. Solltest Du dennoch keine Zeit und Lust haben, dann übernehme ich selbstverständlich die Anpassungen für Dich.

Hinweis: Viele Kunden denken Wartung und Anpassung ist das gleiche. Die Wartung umfasst nur die technische Instandsetzung Deiner Website. Dies muss bei Wix nicht gemacht werden, da wie ich oben bereits beschrieben habe, das Team von Wix alle Apps prüft und Du zu jedem Zeitpunkt sicher sein kannst, dass alles reibungslos funktioniert. Anpassungen sind die inhaltlichen und optischen Veränderungen Deiner Website. Je nach Kulanz wird ein Wordpress-Webdesigner Dir sicher einen kleinen Fehler beheben oder ein Button ändern. Wenn Du jedoch ein neues Angebot einpflegen möchtest, neue Bilder oder Texte einfügen musst oder sich Deine Preise geändert haben, dann sind das in der Regel immer zusätzliche Kosten. Sprich bei Wordpress Webdesignern zahlst Du einen hohen Preis für die Erstellung der Website + Wartung(monatlich) + Anpassung. Bei meinem Angebot zahlst Du einen transparenten Festpreis, keine Wartung (nur die sehr geringen Gebühren von WiX) und kannst die Anpassungen selber übernehmen!


Unterschied 3 | Die Benutzerfreundlichkeit

WordPress verwendet einen blockbasierten Editor namens Gutenberg. Der Editor ist das Programm um Deine Website zu bauen und zu gestalten. Der Editor von Wordpress zeigt nicht die gesamte Seite im Editor an. Daher musst Du immer zwischen dem Editor und der veröffentlichten Website wechseln, damit Du sehen kannst, wie die Seite im Ganzen aussieht. Auch wird bei Wordpress die Benutzeroberfläche oft von der Seite getrennt. Formulare, die zum Beispiel mit Plugins wie WPForms erstellt wurden, werden in einer separaten Oberfläche erstellt und dann über einen „Short Code“ in Seiten eingebettet. Wenn Du also technisch nicht super begabt bist oder keine Lust hast Dich selber sehr lange in solche Themen einzuarbeiten, dann bist Du immer abhängig auf die kostenpflichtige Hilfe von einem Webdesigner. Bei Wix hingegen ist der Editor visuell und intuitiv aufgebaut. Wix verfügt über einen benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-Editor. Das bedeutet Du siehst die Veränderung in dem Moment, in dem Du sie vornimmst. Klingt leicht - ist es auch. Denn WiX achtet besonders darauf, dass das ganze System benutzerfreundlich für jeden ist. Du siehst etwas, klickst es an, veränderst es und siehst sofort, was Du angepasst hast. Wenn die Website einmal professionell erstellt wurde, kannst Du im Nachgang an unsere Zusammenarbeit schnell und leicht eigenständig die Elemente verändern oder anpassen.


Unterschied 4 | Individuelle Erweiterungen


WordPress bietet eine große Auswahl an verschiedenen Erweiterungen. Mittlerweile gibt es 55.000+ Plugins und 12.000+ Themes. Wenn Du einen sehr speziellen Wunsch oder eine Vorstellung hast, dann wirst Du vermutlich ein Wordpress Theme oder Plugin finden, welche dies unterstützt. Mit dem Plugin Tablepress kannst Du Tabellen in einer tabellenkalkulationsähnlichen Oberfläche erstellen und kannst sogar Formeln hinzufügen. Die Frage ist hierbei, ob Du solche Erweiterungen brauchst? Vermutlich nicht. WiX lässt bei der Umsetzung keine Wünsche offen und ist oft einfacher als WordPress. WiX hat cirka 300 Apps und 500 Templates. Wenn Du zu Beispiel nach „Kontaktformularen“ suchst, hat WordPress hunderte von Ergebnissen. Wie sollst Du nun wissen, welches das richtige ist? Bei Wix musst Du nicht lange suchen. Wix enthält eine feine Auswahl an Kontaktformularen, die man individuell anpassen kannt. So kannst Du im Nachgang an unsere Zusammenarbeit schnell Anpassungen vornehmen, ohne Stunden damit zu vergeuden, verschiedene Plugins auszuprobieren, um zu sehen, welches mit Deinem Theme kompatibel ist. Oder im schlimmsten Fall erneut Geld zu bezahlen für die Beratung und/oder Umsetzung. Ziel meiner Kunden ist es, Dinge im Nachgang selbstständig anpassen zu können. Ohne lange Einarbeitung und ohne Technik-Know How. Du hast trotzdem keine Lust oder Zeit und möchtest das ich anfallende Anpassungen für Dich vornehme? Kein Problem, ich bin für meine Kunden auch im Nachgang jederzeit erreichbar und setzte die von Dir gewünschten Dinge schnell und zeitnah um. WiX bietet Dir umfangreiche Erweiterungen an, die Du auch wirklich brauchst. Zum Beispiel WiX Bookings (Plattform für Termine, Kalender & Online-Buchungen), WiX Hotels (Plattform für Termine, Kalender & Online-Buchungen), WiX Events (Eventmanagement-Plattform für Tickets & Teilnahmeverwaltung), WiX Restaurants (Online-Bestellungen zur Abholung und Lieferung entgegennehmen sowie online Reservierungen) WiX Blog (Veröffentliche Blogartikel und erhöhe deinen Traffic) und zum Beispiel WiX Stores (Professionelle eCommerce-Plattform für den Online-Verkauf - Onlineshop). Du siehst, die Auswahl ist völlig ausreichend für Deine Bedürfnisse.

Falschaussagen rund um WiX Webdesign

Leider treiben nach wie vor veraltete Sichtweisen und falsche Behauptungen rund um WiX.com ihr Unwesen. Es stimmt, WiX war vor vielen Jahren nicht Up-to-Date, gerade was das Thema SEO anbelangt. Doch das hat sich komplett geändert. In den letzten Jahren hat WiX den Webdesign Markt gründlich auf links gedreht und ist nach vorne an die Spitze geprescht. WiX findet bereits seit Jahren in Amerika sehr große Beleibtheit und ist mittlerweile endlich auch in Deutschland angekommen. Viele Webdesigner gehen leider nicht mit der Zeit und haben sich daher nicht ausreichend mit WiX beschäftigt. Doch wie Du sicher weißt: Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit! (Eines meiner liebsten Zitate!) Und insgeheim wissen das auch viele. Und das macht ihnen Angst. Sich jedoch mit etwas neuem zu beschäftigen und sich reinzuarbeiten kostet Zeit und Nerven. Daher sind die meisten zu bequem und bleiben viel lieber bei dem, was sie schon können und worin sie Erfahrungen haben, anstatt sich auf etwas Neues einzulassen. Und dann wird lieber Halbwissen weiter getragen und die Unwissenheit des Kunden ausgenutzt. Schade, aber genauso habe ich es schon sehr oft erlebt. Viele meiner Kunden haben eine Wordpress Website und kommen dann zu mir, da sie selber Erfahrungen gesammelt haben und die Vorteile von WiX erkannt haben. Du hast auch schon mal die ein oder andere kuriose Aussage rund um WiX gehört? Ich bin gespannt ob sie bei meiner Auflistung dabei ist. Viel Freude beim Lesen und schmunzeln!

Unwahrheit 1 | Mit WiX hat man eingeschränkte Möglichkeiten

WiX steht Wordpress in nichts nach, wenn Du Dir eine professionelle und zeitgemäße Website wünschst. WiX bietet Dir alles was Du brauchst, wenn Du eine Website mit modernen Funktionen erstellen möchtest. Jetzt stellst Du Dir vermutlich die Frage: Was ist eine moderne Website und trifft das auf mich und meine Bedürfnisse zu? Eine moderne und zeitgemäße Website sieht klasse aus, funktioniert einwandfrei, ist strategisch aufgebaut und benutzerfreundlich, mobiloptimiert und holt Deine Kunden emotional ab. Du bist Solo-Selbstständig oder hast eine kleine bis mittelständische Firma? Dann bist Du mit WiX.com bestens bedient! Eine WiX Website ist perfekt für Kosmetikerinnen, Fotografen, Coaches, Personal Trainer, Ärzte, Restaurants, gemeinnützige Organisationen oder andere Unternehmen, die großen Wert auf eine technisch einwandfreie und designoptimierte Website mit WOW-Effekt legen.


Du wünschst Dir auch eine Premium WiX Website, die Deine Angebote wirkungsvoll präsentiert und Deine Konkurrenz in den Schatten stellt? Ich erstelle gerne auch Dir einen exklusiven Onepager oder eine umfangreiche Website mit mehreren Unterseiten. Enthalten ist eine Startseite, eine Rubrik Über Dich, eine Fotogalerie, die Präsentation Deiner Angebote und/oder Produkte, ein Kontaktformular, Social Media Anbindung, Google Maps. Je nach Wünschen und Anforderungen füge ich Dir auch gerne hilfreiche Erweiterungen ein. Wie oben bei Unterschied Nr.4 bereits aufgezählt, gibt es zum Beispiel WiX Bookings (Plattform für Termine, Kalender & Online-Buchungen), WiX Hotels (Plattform für Termine, Kalender & Online-Buchungen), WiX Events (Eventmanagement-Plattform für Tickets & Teilnahmeverwaltung), WiX Restaurants (Online-Bestellungen zur Abholung und Lieferung entgegennehmen sowie online Reservierungen) WiX Blog (Veröffentliche Blogartikel und erhöhe deinen Traffic) und zum Beispiel WiX Stores (Professionelle eCommerce-Plattform für den Online-Verkauf - Onlineshop). Und das waren nur ein paar. Es gibt noch viele weitere tolle Erweiterungen. Mit WiX ist wirklich alles umsetzbar, was Du für ein erfolgreiches Offline- und Online Business brauchst!

Unwahrheit 2 | WiX SEO ist nicht ausreichend - man wird schlechter bei Google gefunden

Vielen Kunden ist oft nicht klar, was eigentlich alles in den Bereich SEO fällt und wie umfangreich das Thema ist. Es gibt zum einen On-Page und Off-Page SEO. Also das was man auf der Seite machen kann und das was man außerhalb der Website optimieren sollte. In beidem hast Du mit WiX alle Möglichkeiten, auch wenn hier oftmals anderes behauptet wird. WiX Webseiten werden bei Google oft schlecht gefunden. Das liegt jedoch nicht an dem Website-Builder WiX.com, sondern daran, dass viele ihre Website mit WiX selber erstellen und keine Ahnung von Webdesign und SEO haben. Oder kein Geld für eine professionelle SEO-Betreuung ausgeben möchten. Daher werden die Seiten nicht oder nur sehr schlecht gefunden. SEO ist sehr umfangreich und bedarf viel Erfahrung und Wissen. Es ist nichts was man sich mal eben von heute auf morgen beibringt. Sehr oft bieten auch Laien nebenberuflich WiX Website Erstellung an. Meist zu sehr günstigen Preisen, um schnell die Haushaltskasse aufzustocken. Du darfst Dir vermutlich ein Template aussuchen, oder der "Webdesigner" sucht eines aus und Du weißt davon gar nichts. Dieses wird dann lieblos mit Text und Bild befüllt. Ohne Konkurrenz-Analyse, ohne Keyword-Recherche, ohne professioneller Suchmaschinenoptimierung, ohne individuelles Designkonzept und ohne Strategie. Bei günstigen Angeboten bleibt die Qualität und der nachhaltige Erfolg Deiner Website ganz klar auf der Strecke. Dadurch kommt es dann leider sehr oft vor, dass auch augenscheinlich "professionell" erstellte WiX Websites nicht die Erfolge bringt, die anfänglich versprochen wurden. Ich bin "Vollzeit-Selbstständig". Das bedeutet, ich mache nichts anderes, außer Grafik- und Webdesign. Ich stehe in keinem Anstellungsverhältnis und mache das nicht nebenbei, sondern Tag für Tag. Darauf solltest Du bei der Wahl eines passenden Webdesigners besonders achten. Jemand der nebenberuflich selbstständig ist und sich nicht voll und ganz auf (WiX) Webdesign spezialisiert hat, der wird auch nie zu 100% abliefern, da er sich nicht im Ganzen mit dem Thema beschäftigt und die Erfahrungen schlichtweg nicht ausreichen.


Suchmaschinenoptimierung ist nichts, was man einmal macht und dann ist es damit getan. Man muss, egal ob WiX oder Wordpress, die Website dauerhaft aktualisieren, mit neuen Inhalten füllen und die Konkurrenz sowie die Suchmaschinen, im Auge behalten. Wenn Du diesen Part in professionelle Hänge gibst, dann ist das immer mit Aufwand und Kosten verbunden. In meinen Angeboten ist immer eine On-Page SEO Optimierung inbegriffen.

Das bedeutet ich führe eine Keyword-Recherche durch, schaue mir ausführlich Deine Mitbewerber an und erstelle starke Meta-Titel und Beschreibungen. Ich optimiere Deine Website-Texte und beschrifte alle Bilder. Selbstverständlich baue ich Deine Website strategisch auf und setzte die passenden H1- H6 Überschriften. Auch lege ich sehr großen Wert auf responsives Webdesign und Benutzerfreundlichkeit. Das bedeutet, dass die Ansicht der Website auf allen Endgeräten einwandfrei funktioniert und Deine Website-Besucher sich gut zurechtfinden und alle Informationen zur Hand haben, um eine möglichst lange Verweildauer zu generieren. Du wirst Im Anschluss bei 2-3 relevanten Keywords gefunden. Auf die Basis SEO Optimierung können wir dann gemeinsam langfristig aufbauen. Als langjährige Expertin für WiX Webdesign kann ich Dir ganz klar versprechen, dass Du mit Deiner WiX Website auf Platz 1 bei Google erscheinst, wenn Du bereit bist in Dich und Dein Business zu investieren.

Unwahrheit 3 | Es ist ein Risiko, dass WiX ein geschlossenes CMS ist - die Website gehört WiX

Ein beliebtes Horror Szenario ist, wenn sonst kein Argument mehr zieht, dass eine Wordpress Website Dir gehört und Du nicht abhängig von einer dritten Partei bist, da die Website direkt von Dir gehostet wird. Sollte WiX zum Beispiel pleite gehen, dann ist auch der Host der Website weg und somit die Website.


Das wäre natürlich ärgerlich, jedoch auch kein Weltuntergang. Die Inhalte Deiner Website und die Kontakte, solltest Du so oder so immer extern abgespeichert haben. So hast Du die Bilder und die Texte von Deiner Website immer parat und könntest in diesem Fall die Website unkompliziert nachbauen lassen. Doch seien wir mal ehrlich.. wie realistisch ist so ein Fall? Man sollte niemals nie sagen, doch mit großer Wahrscheinlichkeit wird dies nicht eintreffen. Wir sprechen hier von einem riesengroßen Konzern, der bereits seit 16 Jahren am Markt etabliert ist und von Jahr zu Jahr rasant wächst und einer DER führenden Anbieter für Website-Builder ist.


Was jedoch ein deutlich realistischeres Risiko darstellt, ist ein Hacker-Angriff oder die Beschädigung bzw. Zerstörung Deiner Homepage durch höhere Gewalt. Hierbei kann Deine Website teilweise beschädigt oder gar vollständig gelöscht werden. Das trifft auf WiX, Wordpress und jeden sonstigen Website-Anbieter zu! Allerdings musst Du Dir hier keine Sorgen machen, da ich als zusätzliche Absicherung von jeder Webseite eine Sicherungskopie abspeichere.


Unwahrheit 4 | WiX bietet Einschränkungen beim Design

Mit WiX kannst Du atemberaubende Webseiten mit einem grandiosen und modernen Design erstellen. Punkt. Interessanterweise kommen negative Aussagen oft von Webdesignern, die keinerlei designoptimierte Websites in ihrem Portfolio vorzuweisen haben... Schaue Dir unbedingt immer die Website-Referenzen an und bilde Dir dann eine Meinung. Überzeugen Dich die Referenzen nicht, dann lass es sein. Auch bei den Kundenbewertungen solltest Du ganz genau hinschauen. Sind das echte Kunden oder handelt es sich um selbst geschriebene Bewertungen und Stockbilder aus dem Internet?


Design kann man nur zu einem gewissen Grad erlernen. Entweder man hat das nötige Gespür für Ästhetik oder man hat es nicht. Die Basis und das Feingefühl, muss vorhanden sein und darauf kann aufgebaut werden. (Web)Design ist so viel mehr als oftmals vermutet. Es muss empathisch und emotional sein. Begierde erwecken und potentielle Kunden zu begeisterten Fans machen. Zu einer zeitgemäßen Website gehört zu einem sehr großen Teil das Design. Dieses entscheidet darüber, ob Deine Marke vertrauenswürdig, hochwertig und professionell ist, oder eben nicht. Das Design Deiner Website entscheidet innerhalb weniger Sekunden darüber, ob sich ein Kunde verstanden fühlt, lange auf der Website verweilt und anschließend Dein Angebot bucht. Potentielle Kunden landen auf Deiner Website und möchten Dich und Deine Dienstleistung kennen lernen. Sie wissen noch nicht, wie großartig und hilfreich Du und Dein Angebot sind. Sie bilden sich eine Meinung über Dein Business auf Basis Deiner Onlinepräsenz, angefangen mit Deiner Website. Wusstest Du, dass der erste Eindruck von Deinem Unternehmen zu 94% auf dem Design Deiner Website basiert? Daher ist es hier enorm wichtig sofort zu überzeugen. Spiegelt Deine aktuelle Website die Hochwertigkeit von Deinen Angeboten wider? Oder hast Du noch gar keine Website? Die Basis meiner Arbeit ist immer ein ausführliches Strategiegespräch. Hier besprechen wir die wichtigen Details rund um Deine Website. Zum Beispiel den strategischen Aufbau Deiner Website. Auch klären wir alle Deine offenen Fragen und brainstormen gemeinsam. Im Anschluss erstelle ich, in enger Zusammenarbeit mit Dir, ein besonders und magisches Designkonzept. Maßgeschneidert für Dich und Dein Business. Besonders, einzigartig und authentisch - so wie Du! Wenn das Design von Dir abgesegnet ist, geht es an die Erstellung Deiner Website. Melde Dich jetzt bei mir für ein kostenloses Erstgespräch und lass uns gemeinsam Deine Onlinepräsenz zum Strahlen bringen!





Unwahrheit 5 | Du brauchst niemanden, der Dir eine professionelle WiX Website erstellt - kannst Du doch schnell selber machen..

Erstellen kann jeder eine Website auf Basis von WiX oder einem anderen Website-Builder. Das ist klar. Die Frage hierbei ist jedoch ob die Website auch erfolgreich ist? Wird sie auf Google gefunden? Bist Du für die nächsten Wochen ausgebucht? Verkaufst Du Dich unter Wert oder erzielst Du die Preise, die Du Dir wünschst? Deine Website sollte zu 100% auf Deine Zielgruppe ausgerichtet sein. Sie abholen, begeistern und bestärken, dass Du die richtige Unterstützung für ihr Problem bist und dadurch die Kaufentscheidung fördern. Das erreichst Du mit einem durchdachten Designkonzept, einer gehörigen Portion Strategie, sehr viel Einfühlungsvermögen und einer Menge Wissen und Erfahrung im Bereich Webdesign. Ein exklusives Designkonzept + Premium Website lässt Deine Marke hochwertiger wirken, hebt Deinen Expertenstatus hervor, kann eine Zielgruppe mit höherem Einkommen anziehen und sorgt dadurch dafür, dass Du an der gleichen Leistung mehr verdienst. Nichts wirkt abschreckender auf Kunden, als eine unprofessionelle Onlinepräsenz und ständig wechselnde Konzepte. Konzentriere Dich auf das was Dir liegt und wofür Du Dich selbstständig gemacht hast und überlasse Deine Onlinepräsenz einer echten Expertin. Nehme die Abkürzung, anstatt stundenlang an Deiner Website zu sitzen und nie vollkommen zufrieden zu sein. Ich bin für Dich da. Gemeinsam verzaubern wir Deine Wunschkunden. Jetzt. Ich freue mich auf Dich!

Fazit: Was ist besser für Dich geeignet: WiX oder Wordpress?


Damit Du mit Deinem Business erfolgreich online sichtbar wirst, solltest Du abwägen wohin Deine Reise geht, was Deine Visionen sind und welches Programm die Anforderungen hat, die zu Deiner individuellen Situation passen. Du möchtest eine Plattform wie Amazon erstellen? Oder einen Onlineshop mit 400 Artikeln? Dann ist WiX vielleicht nicht die richtige Wahl für Dich.


Meine Angebote richten sich an Solo-Selbstständige, Unternehmer und kleine bis mittelständische Unternehmen aus verschiedenen Branchen, die ihre Dienstleistungen und Produkte offline und/oder online anbieten. Hierfür empfehle ich nach 7 Jahren Webdesign und dem Feedback meiner Kunden ganz klar WiX!

Eine WiX Website ist perfekt für Kosmetikerinnen, Frisöre, Floristen, Fotografen, Bäckereien, Coaches, Personal Trainer, Ärzte, Restaurants, gemeinnützige Organisationen oder andere Unternehmen, die großen Wert auf eine technisch einwandfreie und designoptimierte Website mit WOW-Effekt legen.

Du wünscht Dir auch eine wunderschöne Premium Website auf Basis von WiX oder ein ReDesign/Optimierung Deiner WiX Website?

Hi, ich bin Miriam!


Deine Expertin für die Erstellung hochwertiger und exklusiver Webseiten auf Basis von WiX



Seit über 6 Jahren bin ich bereits selbstständig. Daher kenne ich die Herausforderung nur zu gut, das Tagesgeschäft, die Onlinepräsenz und das Marketing unter einen Hut zu bekommen. Viele Selbstständige haben einfach keine Zeit (und Lust), sich in den Bereich Webdesign einzuarbeiten. Das trifft auch auf Dich zu?


Wie schön, dass Du mich gefunden hast. Ich unterstütze Dich dabei, online gefunden zu werden sowie Deine Wunschkunden anzuziehen und zu verzaubern!


Ich konnte schon vielen meiner Kunden helfen, mit ihrer Website, mehr Neukunden zu gewinnen.


Mit vielen von ihnen arbeite ich heute noch zusammen, denn in einer langfristigen Zusammenarbeit können wir die besten Ergebnisse erzielen.


Es gibt für mich nichts schöneres, als aus Deiner Vision eine Realität zu erschaffen. Deinem Unternehmen ein solides Grundgerüst zu erstellen, auf welchem Du nachhaltig aufbauen kannst. Meine liebste Herausforderung dabei: Deine Erwartungen an unsere Zusammenarbeit und Deine Website zu übertreffen. Und das ist mir in den letzten Jahren bei all meinen Kunden erfolgreich gelungen.


Du möchtest auch eine exklusive WiX Website für Dein Herzensprojekt? Schaue Dir in Ruhe meine Festpreis-Angebote an oder buche direkt Dein kostenloses Erstgespräch.


Ich freue mich sehr auch Dich dabei zu unterstützen, mit Deiner WiX Website durchzustarten! 🚀


Ganz liebe Grüße

Miriam

50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen