• Miriam Santos

Virtuelle Assistentin werden - Erfolgreich ortsunabhängig Geld verdienen

Reisen und Arbeiten verbinden und online durch virtuelle Dienstleistungen selbstständig meinen Lebensunterhalt verdienen... Ich kann es manchmal selber gar nicht glauben, dass ich mir diesen Traum erfüllt habe und endlich das Leben lebe, von dem in Deutschland immer geträumt habe und welches oftmals so unerreichbar erschien. 🌴💻☀️


In diesem Beitrag möchte ich Dich ein Stück auf meiner Reise mitnehmen und Dir einen Einblick in mein Leben als Digitale Nomadin gewähren.

Vielleicht kennst Du den Begriff Digitale Nomadin noch gar nicht und dieses Lebensmodell ist Dir neu. Als Digitale Nomadin wanderst Du (ortsunabhängig) aus und arbeitest online. Hierbei gibt es ganz verschiedene Modelle und für jeden ist etwas passendes dabei. Auch für Dich - sofern Du ebenfalls von einem Leben im Ausland träumst.


Online erfolgreich Geld verdienen. Ortsunabhängig Geld verdienen. Virtuelle Assistentin werden

Wusstest Du bereits, dass ..


... mein Partner und ich gemeinsam mit einem Camper, unserem #homeonwheels durch Europa reisen? 🚐


Wir reisen dauerhaft. Für uns war es jedoch wichtig jederzeit eine Basis zu haben. So war schnell klar, dass wir unseren Wohlfühlort immer dabei haben möchten. Wir möchten nicht darauf angewiesen sein, uns eine Unterkunft suchen zu müssen. Wenn wir Lust haben und es ein gutes Angebot gibt, dann buchen wir gerne zwischendurch eine Ferienwohnung oder ein Hotel. So haben wir für uns die perfekte Mischung. Zeit, Unabhängigkeit und Flexibilität sind nämlich für uns die wichtigsten Dinge im Leben und genau danach leben wir auch.


In Deutschland war ich Inhaberin eines Kosmetikstudios. Meine Leidenschaft war schon immer Dinge und Menschen zu verschönern. Das Beste aus ihnen herauszuholen und ihre Vorteile zu unterstreichen. Da ich zusätzlich sehr perfektionistisch bin und gerne den Durchblick über jede Tätigkeit in meinem Unternehmen habe, habe ich damals selbstverständlich auch meine Website selber erstellt, sowie passende Grafiken für Instagram kreiert. Das hat mir unglaublich viel Spaß gemacht und ich habe schnell Anfragen von Bekannten und Freunden erhalten. Ich hätte vor ein paar Jahren nie gedacht, dass ich online genug Geld verdienen kann um davon gut leben können und sogar dauerhaft zu reisen. Doch ich habe es gewagt und alles auf eine Karte gesetzt. Innerhalb von 3 Monaten habe ich mein Kosmetikstudio aufgegeben, die Wohnung gekündigt, die Möbel verkauft, einen Camper renoviert und mich gemeinsam mit meinem Partner auf den Weg gemacht.


Zu Beginn haben alle aus unserem Umfeld gedacht, dass wir nach spätestens 3 Monaten wieder kommen. Aber siehe da - 2 Jahre später sind wir immer noch unterwegs, bereuen unsere Entscheidung nicht eine Sekunde und es ist definitiv kein Ende ist Sicht. Wir reisen langsam und sind daher noch gar nicht so weit gekommen, wie wir es eigentlich geplant haben. Bisher pendeln wir zwischen Südfrankreich, Italien, Spanien und Portugal hin und her. Mal schauen wo es uns als nächstes hintreibt. Diese Zeilen schreibe ich gerade aus einem Co-Working Cafe in der Nähe von Barcelona.


Von der virtuellen Assistentin zur Unternehmerin


Zu Beginn habe ich mich komplett als Virtuelle Assistentin vermarktet. Jedoch habe ich schnell gemerkt, dass mich das nicht zu 100% erfüllt und auch nicht zu meinen Qualifikationen passt. Die Bezeichnung Assistenz hat mich von Beginn an sehr gestört. Denn das würde bedeuten, dass Du als Virtuelle Assistentin für andere Unternehmen "assistierst". Durch die Bezeichnung einer Virtuellen Assistentin habe ich mich kleiner gemacht, als ich eigentlich bin, denn durch meine langjährigen Erfahrungen habe ich zu jedem Zeitpunkt komplett selbstständig gearbeitet und teilweise das komplette Management für andere Firmen übernommen. Und genau hier liegt der Unterschied. Als erfahrene "Virtuelle Assistentin" assistiert man nicht! Nach kurzer Zeit habe ich mich daher dazu entschieden mein Angebot umzustrukturieren. Meine Kunden kommen jetzt auf mich zu, da sie gerne mit mir zusammenarbeiten möchten und eine Expertin rund um den Bereich Webdesign mit Wix, Grafikdesign mit Canva und Business Coaching für (angehende) Virtuelle Assistentinnen und Freiberuflerinnen benötigen. Ich habe mittlerweile nur noch eine kleine und exklusive Auswahl an Partnern, die ich langfristig in den Bereichen Influencer Management, Social Media Design und Kundenservice unterstütze. Ansonsten arbeite ich nur noch Projekt bezogen. Das ist für mich persönlich die perfekte Mischung.


Du möchtest das auch?


Ich zeige Dir wie es geht und gebe Dir die wichtigsten Tipps und Tricks sowie wertvolle Unterstützung und Motivation mit auf Deinen individuellen Weg.


6 Dinge, die eine erfolgreiche Unternehmerin NICHT tut:

  • Jede Dienstleistung anbieten

  • Ihre Auftraggeber als Chef ansehen

  • Sich unter Wert verkaufen

  • Keine regelmäßigen Weiterbildungen in Anspruch nehmen

  • Andere entscheiden lassen

  • Aufgeben

Virtuelle Assistenz werden. Online Geld verdienen. Virtuelle Assistenz Jobs.

Du brauchst noch mehr Tipps?


Du möchtest Zeit, Geld und Nerven sparen und von Beginn an erfolgreich durchstarten? Du willst die Abkürzung nehmen und jemanden an Deiner Seite haben, der Dir entweder Deine wichtigsten Fragen kurz und knapp beantwortet oder Dich langfristig in einem intensiven 1:1 Mentoring an die Hand nimmt? Meine Beratungen richten sich an Frauen, die mehr aus ihrem (beruflichen) Leben machen wollen! Lass uns gerne kennen lernen und schauen, wie ich Dich am besten unterstützen kann! 🤗

So geht's:

  1. Buche ein kostenloses Erstgespräch mit mir

  2. Erhalte im Anschluss Dein individuelles Angebot

  3. Starte direkt erfolgreich durch und verdiene online gutes Geld


Hier findest Du eine Übersicht über meine Coaching Angebote inklusive Preisen.






Hat Dir der persönliche Einblick und meine Tipps für den Start gefallen? Oder hast Du noch Fragen an mich? Dann freue ich mich sehr über einen Kommentar unter diesem Beitrag! :)


Du kennst jemanden, für den dieser Beitrag hilfreich sein könnte? Dann freue ich mich sehr, wenn Du den Beitrag per Instagram oder E-Mail teilst.


Liebe sonnige Grüße,

Deine Miriam





21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen